Sonntag, 31. Mai 2015

Bette & Midnite Meteor

Bette & Midnite Meteor von piCture pOlish




Urlaub mit Scarlett

Need A Vacation von essie & Scarlett von piCture pOlish



I'm a barbie görl, in my barbie wööörld :D Vor ner Weile hätte man mich mit so nem rosa noch jagen können.. aber jetz find ich den echt toll! Sieht mit zwei Schichten optimal aus und is gar nich zickig.

Um dem ganzen Barbie-Feeling noch eins draufzusetzen, hab ich mit Scarlett von piCture pOlish und Nailvinyls von Svenja's Nailart Dreiecke auf meine Nägel gepinselt.








Mittwoch, 27. Mai 2015

Splashy Bonbon

Bonbon, Totes & Tingle von piCture pOlish

Total untypisch für mich dieses Design, wo ich doch so ne Symmetrie- und Ordnungsfanatikerin bin.. aber es hat mir echt erstaunlich gut gefallen!

Bonbon von piCture pOlish deckt grandios in einer Schicht. Und bei der hab ichs ausnahmsweise auch mal belassen, trotz meiner immer-2-Schichten-Lackiererei. 
Nachdem diese nach ca. 20 Minuten einigermaßen durchgetrocknet war, hab ich mich an die Splashes gemacht, und das mit Hilfe von den Nailvinyls von Svenja's Nailart
Vorsichtshalber hab ich diese erst 1 - 2 Mal auf meinen Handrücken geklebt und wieder abgezogen, damit sie nicht so stark auf dem Nagel haften und mir die ganze Base mit runterreißen. Dann die Splashes mit Totes und Tingle ausgepinselt und die Nailvinyls abgezogen und hab wie immer nach ein paar Minütchen eine Schicht Seche Vite drübergepinselt. 

Absolut kein Hexenwerk, und es sieht schick aus! :D
Die Lacke hab ich übrigens bei der wunderbaren Kate vom The Nailista Shop bestellt. 







Dienstag, 26. Mai 2015

Montag, 25. Mai 2015

Mitternachtsozean mit Dreiecken


Midnight Ocean von MAC und Dreiecke* vom Born Pretty Store
(Und Blogger meint, einfach mal die Farben von meinen Fotos verfälschen zu müssen. Danke Blogger.)
Als erstes entschuldige ich mich für meine Blog-Faulheit.. irgendwie ist in den letzten zwei Wochen immer etwas dazwischen gekommen, oder ich war einfach zu fertig abends. Es gibt einiges an Posts nachzuholen :)

Zu allem Überfluss kommt jetzt ein Blogeintrag über ein PR-Sample, dass mich ziemlich verärgert hat. Irgendwie hab ich ein schlechtes Gewissen, was schlechtes darüber zu schreiben, aber lügen will ich ja auch nicht. 

Zunächst mal zum Lack: 
Midnight Ocean von MAC ist echt traumhaft schön und deckt in einer Schicht! Das erste Foto ist leider total verfälscht, und das auch nur nachdem ichs hier hochgeladen hab.. das Original hat eher die Farbe von den Fotos weiter unten. Am Lack gibts wirklich absolut nichts auszusetzen. Die Haltbarkeit kann ich leider nicht beurteilen, weil mich das Endergebnis so enttäuscht hat und das Ganze gleich wieder runterkam. 


Ich hab mir die Kombination aus den Dreiecken* vom Born Pretty Store mit dem Lack so super vorgestellt. Leider hängt der Großteil der Dreiecke im Döschen noch aneinander fest, und weil sie so dünn sind, geht eben auch der Großteil beim trennen flöten, weil sie sich verformen. Nachdem ich dann doch ein paar lose Dreiecke gefunden, auf dem noch feuchten Lack mit einem Wachsstift (den ich vor Ewigkeiten mal selbst bei Born Pretty bestellt hab) platziert und etwas antrocknen lassen hab, habe ich Top-Coat-Liebhaberin natürlich eine Schicht Seche Vite darüber lackiert, und dann gings los. 

Die Dreiecke haben die Farbe abgegeben! Und das nicht zu knapp, manche davon waren danach fast komplett silber. So hab ich mir das natürlich nicht vorgestellt.. wäre die Base nicht so dunkel gewesen, hätte sich mit Sicherheit auch der Lack komplett verfärbt :(

Da ich bereits Erfahrungen mit solchen Partikelchen gemacht hab und ohne Top Coat überall hängen bleibe (vorallem in den Haaren), sind die Dreiecke leider nix für mich. Wer das Ganze aber ohne Top Coat aushält, sollte sie sich nicht entgehen lassen. Sind ja schließlich nicht teuer, und schön sind sie auch. Zumindest wenn man es schafft, sie auseinander zu friemeln :D

Für den Fall, dass ihr beim Born Pretty Store bestellen wollt (müssen ja nicht die Dreiecke sein, gibt ja auch andere tolle Sachen dort), könnt ihr gerne meinen Gutscheincode "CHMK31" nutzen, damit gibt's 10% Rabatt! 






Dienstag, 12. Mai 2015

Grenadine mit ein bisschen Discokugel

Splash Of Grenadine von essie




Ich hatte gestern mal wieder zu viel Zeit :D 
Splash Of Grenadine ist ja so ein echt schöner Lack, der in 2 Schichten bestens deckt, aber ich fahr ja momentan so auf Hologlitzi und Nailvinyls ab.. also mussten Mirrorball von Orly und Chevron Nailvinyls von der wunderbaren Svenja für meine Nagelgelüste herhalten. Mirrorball macht seinem namen alle ehre, funkelt eigentlich sogar noch n bisschen mehr als so ne olle Discokugel ;) 

Mirrorball von Orly und
Splash Of Grenadine von essie








Sonntag, 10. Mai 2015

Schlafloser Sahnepfirsich

Peaches n' Cream von piCture pOlish (2 Schichten ohne TC)



Klein Chrissy hatte mal wieder Zeit und hat sich mit Nailvinyls von Svenja ausgetobt... sah ganz interessant aus :D 
Habe zuerst 2 Schichten Peaches n' Cream lackiert und diese etwa ne halbe Stunde trocknen lassen.Dann kamen die Nailvinyls drauf, hab Sleeping Is For Suckers drübergepinselt, Vinyls abgezogen, nach kurzer Zeit Top Coat drüber und fertig! Kein großes Hexenwerk und sieht schick aus ;) 
Peaches n' Cream von piCture pOlish und
Sleeping is For Suckers von Colors By Llarowe